Osteopathie

Babette Mühlenhardt
 

Ich behandle Erwachsene, Schwangere und Kinder.


Osteopathie


Osteopathie möchte das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele fördern und die Gesundheit erhalten, verbessern oder wiederherstellen. Die drei Säulen sind:

Die parietale Osteopathie behandelt den Bewegungsapparat mit seinen Knochen, Gelenken, Wirbeln, Bändern, Muskeln und deren Hüllen (Faszien).

Die viszerale Osteopathie unterstützt die inneren Organe mit ihren Blut- und Lymphgefäßen, deren Aufhängungen und den steuernden Nerven.

Die cranio-sakrale Osteopathie arbeitet an Schädel, Wirbelsäule und Kreuzbein. Sie beeinflusst das Nervensystem mit seinen Blutgefäßen, der Gehirnflüssigkeit und die umgebenden Membranen und Räumen in ihrem eigenen Rhythmus. 


Behandlung 

Erwachsene, Kinder, Säuglinge und Schwangere

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin gemütliche Kleidung und, wenn vorhanden, auch ärztliche Befunde, wie Röntgen- oder MRT-Bilder mit. Eine Osteopathiebehandlung dauert immer 60 Minuten.

Kinder finden in meinen Räumen ausreichend Spielsachen, damit sie die Scheu vor einer Behandlung spielerisch verlieren können und die Mamas der Kleinen dürfen mit einem Tee zuschauen oder den Blick entspannt über die Felder streifen lassen. 


Kosten 2021

Erwachsene und Kinder

Behandlung Erwachsene: 100 €
Kinder, je nach Umfang der Behandlung : 50 - 80 € 

Immer mehr Krankenkassen und Krankenkassenzusatzversicherungen übernehmen die Behandlungskosten häufig ganz oder zumindest teilweise. Welche das beispielsweise sind, finden Sie hier:


https://www.osteokompass.de/de-patienteninfo-krankenkassen.html